2. WOHNEN IM ALTER

WOHNEN IM ALTER - IST DIE ALTERS-WG EINE PRAKTIKABLE OPTION, AUCH BIS ZUM LEBENSENDE?

In einer WG selbstbestimmt leben, Privatsphäre haben und dennoch füreinander da sein bis zum Lebensende - eine Utopie oder eine praktikable Lösung? 

Frau Prof. Dr. phil. hist. Eva Somm Ammann, Berner Fachhochschule BF
Frau lic. phil. Karin von Holten, Careum Hochschule Gesundheit, Kalaidos FH

DO 10. Oktober 2019 | 18:30 bis 19:30 Uhr | Anschliessend Fragerunde

Tertianum Sphinxmatte, Walter Schnyder-Strasse 5, Solothurn

Herausgeberin

Gemeinnütziger Verein Solothurner Vortragszyklus «GESUND ÄLTER WERDEN»
Waisenhausstrasse 23, 4500 Solothurn
PC-Konto: 61-120754-1
IBAN CH53 0900 0000 6112 0745 1
Spenden auf das PC-Konto des Vereins sind steuerabzugsberechtigt
Mobile: +4179 607 09 56
E-Mail: info@so-zyklus.ch

In Zusammenarbeit mit

Foto: fotolia.com fotolia logo
Druck: Druckerei Uebelhart, Solothurn  Uebelhart
Gestaltung der Drucksachen: Fraenzi Neuhaus, Solothurn neuhaus
Webauftritt und Webmaster: Matthias Welter, Solothurn

© 2020 Verein «GESUND ÄLTER WERDEN». Alle Rechte vorbehalten.

Suche